UPDATE Corona-Virus: Die DMSG aktualisiert ihre Empfehlungen Für Multiple Sklerose-Erkrankte

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft rät angesichts der anhaltenden Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus, auf gemeinsame Reisen von Selbsthilfegruppen und mehrtägige Aufenthalte in Hotels und anderen Beherbergungsstätten zu verzichten. Schützen Sie sich und andere, indem Sie weiterhin die notwendigen Hygiene-Maßnahmen einhalten. Auch Menschen, die bereits eine Covid-9- Infektion durchgemacht haben, sind möglicherweise nicht Weiterlesen…

“Diagnose MS – was nun?”: DMSG startet Informationswochen für Neubetroffene

Seit dem 15. September 2020 bieten der Bundesverband und der Landesverband Nordrhein-Westfalen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Informationswochen speziell für Neubetroffene an. Das vielseitige Angebot aus Online-Seminaren, Hotlines und virtuellen Sprechstunden richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben – ein Einschnitt, der meist viele Fragen nach Weiterlesen…