UPDATE Corona-Virus: Die DMSG aktualisiert ihre Empfehlungen Für Multiple Sklerose-Erkrankte

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft rät angesichts der anhaltenden Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus, auf gemeinsame Reisen von Selbsthilfegruppen und mehrtägige Aufenthalte in Hotels und anderen Beherbergungsstätten zu verzichten. Schützen Sie sich und andere, indem Sie weiterhin die notwendigen Hygiene-Maßnahmen einhalten. Auch Menschen, Weiterlesen…

Aktuelle Informationen zu MS und Corona

UPDATE 10.03.2020 EMPFEHLUNGEN FÜR MULTIPLE SKLEROSE-ERKRANKTE ZUM THEMA CORONA-VIRUS: https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail/empfehlungen-fuer-multiple-sklerose-erkrankte-zum-thema-corona-virus/?no_cache=1&cHash=1f45cc65c79272dae37d6e2827278143 Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier:

Propionsäure bei MS wirksam?

Eine Studie – die vom DMSG-Landesverband NRW im Rahmen des Sonderfonds Therapieforschung gefördert wurde – zeigt, dass Propionate als Add-On zur verlaufsmodifizierenden Therapie einen guten Einfluss auf die Krankheitsprogression bei Multipler Sklerose haben können. https://www.amsel.de/multiple-sklerose-news/medizin/propionsaeure-bei-ms-wirksam/