Sozialrecht

-

Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung oder Schwerbehindertenrecht. Gesetzesänderungen oder neue Urteile bestimmen, welche konkreten Rechte und Ansprüche der MS-Erkrankte hat. Das Seminar gibt einen Überblick über rechtliche Entwicklungen im Bereich Sozialrecht. Es geht
aber auch um die Lösung konkreter Probleme und Möglichkeiten, die eigene Situation zu prüfen und ggf. fehlende Anträge zu besprechen.

Teilnehmer:
MS-Erkrankte, Angehörige und Interessierte

Termin:
Samstag, 14.10.2017, 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Ort:
Jochen-Klepper-Haus - Evangelisches Christophoruswerk e.V., Bonhoefferstr. 6, 47138 Duisburg

Referenten:
Ass. iur. Ralf Lobert, Jurist, DMSG-LV NRW e. V.

Anmeldeschluss:
15.09.2017

Zurück