Behandlung von MS-Symptomen

-

Die Behandlung einzelner MS-Symptome hilft, die Lebensqualität von MS-Erkrankten positiv zu beeinflussen und die Unabhängigkeit im Alltag zu erhöhen. Die Veranstaltung „Symptomatische Therapien“ gibt einen Überblick über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, deren Ziel die Verbesserung einzelner
Symptome und die Reduzierung oder aber Vermeidung zusätzlicher Komplikationen durch die Erkrankung ist.

Teilnehmer:
MS-Erkrankte, Angehörige und Interessierte

Termin 2:
Mittwoch, 28.06.2017, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort:
Augustahospital Anholt, Augustastraße 8, 46419 Isselburg

Referenten:
Prof. Dr. med. Michael Haupts, Chefarzt / Ärztlicher Direktor der Klinik
Dr. rer. medic. Sabine Schipper, Diplom-Psychologin / Psychologische Psychotherapeutin, DMSG-LV NRW e. V.

Anmeldeschluss:
02.06.2017

Wir danken dem Augustahospital Anholt für die Unterstützung!

Zurück