Seminar Schmerzbewältigung am 23.11.2015 in der Landesverbandsgeschäftsstelle

Psychologische Schmerzbewältigung

 

Zu den unsichtbaren Symptomen der MS gehören auch Schmerzen. Auch bei bestmöglicher Behandlung lassen sich Schmerzen oft nicht völlig ausschalten. An dieser Stelle setzt die psychologische Schmerzbewältigung an. Leider ist auch hier Schmerzfreiheit nicht immer erreichbar, aber es werden Techniken vorgestellt, die das Leben mit den Schmerzen leichter machen können. Keine medizinische Beratung!

 

 

Teilnehmer:       MS-Erkrankte, Angehörige und Interessierte

Termin:             23.11.2015, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Ort:                 DMSG LV NRW Geschäftsstelle, Sonnenstraße 14, 40227 Düsseldorf

Referentin:        Kathrin von der Heiden, Master of Science Psychologie / Psychologische Psychotherapeutin, DMSG-LV NRW e. V.

Anmeldeschluss: 16.11.2015

 

Zurück